Klosterkirche Nordshausen Klosterkirche Nordshausen
Neuzeit Nach der Reformation ...

... löste man das Kloster auf und nutzte die Kirche als evangelische Pfarrkirche. Einige Klausurbauten wurden niedergelegt, andere dienten der Landwirtschaft. Vor 1910 veränderte man einzelne Fenster und Zugänge, wertete den Turm durch einen Stufengiebel und schließlich durch einen Dachreiter auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Empore verkürzt und der Haupteingang in den Turm verlegt.

zur Übersicht zurück


© Bild: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg/S. Martín, Text: Karin Berkemann