Klosterkirche Nordshausen Klosterkirche Nordshausen
Bauphasenplan der Nordshäuser Klosterkirche Die romanische Kapelle Die romanische Kapelle Die romanische Kapelle Die romanische Kapelle Der frühgotische Turm Der frühgotischer Turm Die hochgotische Langhauserweiterungung Die hochgotische Langhauserweiterungung Die hochgotische Langhauserweiterungung Die hochgotische Langhauserweiterungung Die hochtgotische Langhauserhöhung Die hochgotische Langhauserhöhung Die hochgotische Langhauserhöhung Die hochgotische Langhauserhöhung Die hochgotische Langhauserhöhung Die hochgotische Langhauserhöhung Die hochgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die spätgotische Langhauserhöhung Die neuzeitlichen Veränderungen Die älteste Kirche in Kassel, ...

... genauer gesagt, im heutigen Kasseler Stadtgebiet, wurde vor über 900 Jahren in Nordshausen begründet. Seitdem dient der Raum ununterbrochen dem Gottesdienst. Heidelberger Kunstgeschichtestudenten untersuchten 2006, wie der Bau entstanden ist. Entdecken Sie die Baugeschichte der Klosterkirche - klicken Sie auf ein Bauteil der obenstehenden Zeichnung oder folgen Sie einfach dem Pfeil.

vor


© Bild: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg/S. Martín (Basis: A. Holtmeyer, Bau- und Kunstdenkmäler im Regierungsbezirk Cassel, Band IV, Marburg 1910, T. 68), Text: Karin Berkemann